Tansania

Kontakt: Pfr. Eckert (Tel. 0176/31013599)

Aktuelle Termine zu dieser Veranstaltung: “Veranstaltungen und Termine

Partnerschaft  Kilakala

Durch Beziehungen unseres ehemaligen Pfarrers Dr. Christian Weitnauer aus früherer Tätigkeit in Tansania besuchten uns im Sommer 2013 Pfarrer Emanuel Onyesha und seine Frau Adelina aus der Gemeinde Kilakala (Morogoro/Tansania) in Gaimersheim.

Die Gemeinde Kilakala liegt auf 500 m Höhe in Stadt und Bezirk Morogoro im östlichen Teil von Tansania, ca. 200 km westlich der ehemaligen Hauptstadt Daressalam, an den Füßen der Uluguru-Berge.

Anfang 2014 ging von dort eine Freundschaftsanfrage bei unserer Kirchengemeinde ein mit dem Ziel einer Gemeindepartnerschaft der evangelisch-lutherischen Gemeinden von Kilakala und Gaimersheim.

Seit Mai 2014 trifft sich ein Arbeitskreis von interessierten Gemeindemitgliedern regelmäßig, um die Beziehungen zu entwickeln.

Der Kirchenvorstand in Gaimersheim beschäftigte sich immer wieder mit dem Thema Gemeindepartnerschaft, bewertete die Absicht einer zukünftigen Partnerschaft positiv und ein Arbeitskreis beschäftigte sich damit, die Beziehungen weiter zu entwickeln.

Seitdem finden Briefwechsel auf Englisch mit Fotos zwischen den Gemeinden statt, um verschiedene Eindrücke von der jeweils anderen Kultur zu bekommen. Außerdem gibt es eine WhatsApp-Gruppe zum Austausch von Informationen und Empfindungen.

Ein weiterer Schritt zu einer Gemeindepartnerschaft war der Besuch einer 7-köpfigen Delegation gemischten Alters aus unserer Kirchengemeinde in Kilakala im August /September 2016 (siehe Reisebericht).

Der Gegenbesuch auf Einladung des Kirchenvorstandes fand vom 18.10.-01.11.2017 statt. Eine 8-köpfige Delegation, bestehend aus jüngeren und älteren Teilnehmenden, kam unter Leitung des damaligen Gemeindepfarrers Mathias Mdumah zu uns. Dabei nahmen sie an vielen Veranstaltungen unserer Gemeinde teil. Als Zeichen des partnerschaftlichen Zusammenwachsens wurden im Kirchgarten zwei Apfelbäumchen gepflanzt.

Die Kirchengemeinde von Kilakala hatte ein neues Kirchengebäude in gebaut, weil die Gemeinde in den letzten Jahren stark gewachsen war und die alte Kirche nicht mehr alle Besucher fassen konnte. Die offizielle Einweihung erfolgte aber am 1.9.2019, von unseren Geschwistern aus Tansania wurde auch eine Delegation aus Gaimersheim dazu eingeladen. Die 15 Teilnehmenden flogen am 19.8. nach Tansania und am 3.9. wieder zurück. Sie nahmen an den Feierlichkeiten der Kircheneinweihung teil. Außerdem wurde auch die Partnerschaftserklärung unterzeichnet,  die vorher von den zuständigen Gremien beschlossen worden war. (Reisebericht dazu siehe (http://www.friedenskirche-gaimersheim.de/2019-10_Gaimersheim.pdf.)

In der Gemeinde in Kilakala gab es einen Wechsel auf der Pfarrstelle. Pfarrer Mdumah, der auch 2017 mit in Gaimersheim war, ist aus dem Dienst ausgeschieden, Pfarrer George Pindua hat die Pfarrstelle übernommen.

Jährlich wird von den beiden Gemeinden ein Partnerschaftssonntag bestimmt, an dem der besonderen Beziehung gedacht und erinnert werden soll. In 2021 fand dieser am 14.11. statt. In jeder Gemeinde wurde die Predigt des Pfarrers aus der Partnergemeinde gelesen und füreinander gebetet. Thema war hierbei Jesus, der Menschen heilen möchte. Dabei wurden auch Informationen zu den wichtigsten Krankheiten und zum Gesundheitssystem in beiden Ländern ausgetauscht. Pfarrer Pindua aus Kilakala legt viel Wert darauf, dass seine Gemeindeglieder sich impfen lassen. 

Die Gemeinde in Kilakala hat ein Stück Land gekauft, auf dem in den nächsten Jahren ein Berufsförderungseinrichtung für taube bzw. hörgeschädigte Jugendliche entstehen soll. Dafür wollen wir im Jahr 2022 auch gezielt Spenden sammeln. 

In den Arbeitskreisen bzw. Komitees zur Partnerschaft der beiden Gemeinden wird an einer Jugendbegegnung gearbeitet. Diese konnte 2021 leider Corona-bedingt nicht stattfinden, Für Sommer 2022 ist die Begegnung mit tansanischen Jugendlichen hier in Bayern geplant. Darauf arbeiten einige Jugendliche in unserer Gemeinde ganz intensiv hin – in der Hoffnung, dass die Begegnung nicht wieder verschoben werden muss, da die allgemeinen Einreisebedingungen nach wie vor erschwert sind. Wie bei dem AK-Tansania gibt es mittlerweilen auch bei den Jugendlichen eine WhatsApp-Gruppe, über die Informationen ausgetauscht werden, und gelegentliche Zoom-Konferenzen.

Die Kirchengemeinde Kilakala hat eine neue Homepage – dort finden sich viele Fotos von den verschiedenen Gottesdiensten, Aktivitäten und Initiativen: (https://www.elctkilakala.or.tz)

Die Partnerschaft der Gemeinde wird mit „Mission EineWelt“, dem Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (www.mission-einewelt.de) eng abgestimmt und auch von dort aus mit betreut.

Für den AK Tansania: Roland Dietze (Februar 2022)

  Facebook-Video
Unsere Partnergemeinde Kilakala in Tansania schickte uns dieses Video mit dem Lied "Danke für diesen guten Morgen"

  Facebook-Video
Als Zeichen unserer Partnerschaft erhielten wir aus Kilakala / Morogoro in Tansania dieses Video mit Fotos aus Kilakala und aus Gaimersheim

 

 

 

  Kilakala: Kircheneinweihung / Inauguration

Kilakala_Kircheneinweihung_Grusswort_PfrEckert_1_Sept_2019_deutsch [PDF]
Kilakala_church_Inauguration_address_RevUlrich_01_Sep2019 [PDF]

 

  Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung der lutherischen Kirchengemeinden Kilakala (Tansania) und Gaimersheim

Foto: Die fast fertiggestellte Kirche in Kilakala.

 

 Partnerschaft Tansania - Besuch aus der Gemeinde Kilakala

Vom 18.10.-01.11.2017 war eine 8-köpfige Delegation unter Leitung von Pfr. Mathias Mdumah bei uns. Sie hatte viele Begegnungen mit Gemeindegliedern und Gruppen, besuchte evangelische und katholische Nachbargemeinden sowie Städte und Sehenswürdigkeiten in unserer Region.

Als Zeichen des partnerschaftlichen Zusammenwachsens wurden im Kirchgarten zwei Apfelbäumchen gepflanzt. Zum Abschluss nahm die tansanische Delegation am ökumenischen Gottesdienst in Erinnerung an 500 Beginn Jahre der Reformation teil.

 

 Reisebericht: Begegnungsreise nach Tansania
Am 21. August 2016 trafen sich 7 Mitglieder aus dem Arbeitskreis "Partnerschaft Tansania" der Kirchengemeinde Gaimersheim in Ingolstadt, um sich auf die Reise nach Morogoro in Tansania zu machen [PDF / mehr...]

 28. August 2016: Ansprache von Pfarrer Emmanuel Onyesha, Gemeindepfarrer von Kilakala zur Begrüßung der Gäste aus der Kirchengemeinde Gaimersheim
Ich begrüße Sie im Namen unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus. Gelobt sei der Herr!
Heute ist ein besonderer Tag für die Gemeinde Kilakala, denn wir haben sehnlich auf dieses Zusammentreffen gewartet. Willkommen in unserem Land, in unserer Region Morogoro und vor allem in unserer Gemeinde Kilakala! Sie sind ein Segen für uns! Zu denen, die schon einmal in Tansania waren, erlaube ich mir zu sagen: "Willkommen zu Hause"...[PDF / mehr...]

* * *